Marinierte Putensteaks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte PutensteaksDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Marinierte Putensteaks

Rezept: Marinierte Putensteaks
219
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Putensteaks
Salz
Pfeffer
Marinade
100 g rotes Johannisbeergelee
2 EL Limettensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 EL trockener Weißwein
Ingwerpulver
Jetzt hier kaufen!1 Prise gemahlene Muskatnuss
Zum Servieren
gemischte Salatblatt
Vinaigrette
1 Ciabatta
kleine Eiertomate halbiert
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Marinade Johannisbeergelee und Limettensaft in einen Topf geben und unter Rühren langsam erhitzen, bis das Gelee flüssig ist. Dann Olivenöl, Wein, Ingwer und Muskat einrühren.

2

Die Putensteaks in ein flaches metalIfreies Gefäß geben, mit Salz und Pfeffer würzen und die Marinade darüber gießen. Die Steaks in der Marinade wenden, damit sie rundum davon überzogen sind. Dann abdecken und über Nacht im Kühlschrank marinieren.

3

Die Steaks aus der Marinade nehmen, die Marinade beiseite stellen und die Steaks 4 Minuten von jeder Seite über einem heißen Holzkohlegrill garen; dabei regelmäßig mit der Marinade bestreichen.

4

Die Salatblätter mit der Vinaigrette vermengen. Das Ciabatta längs halbieren, dann jede Hälfte vierteln. Die Schnittflächen goldbraun anrösten. Die fertigen Steaks auf 4 gerösteten Brotscheiben verteilen, mit Salatblättern belegen, mit den restlichen Scheiben bedecken und mit Tomaten servieren.