Marinierte Rindfleisch-Gemüse-Spießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte Rindfleisch-Gemüse-SpießchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Marinierte Rindfleisch-Gemüse-Spießchen

Rezept: Marinierte Rindfleisch-Gemüse-Spießchen
30 min.
Zubereitung
4 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g mageres Rumpsteak
2 EL Öl
2 TL Zitronensaft
1 TL Zitronenabrieb
125 ml Weißwein
2 zerdrückte Knoblauchzehen
1 TL Oregano
Kreuzkümmel online bestellenKreuzkümmel
2 kleine rote Zwiebeln
1 gelbe Paprika
200 g Champignons
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch in ca. 2,5 cm große Würfel schneiden. Öl, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Weißwein, Knoblauchzehen, Oreganoblätter und Kreuzkümmel verrühren. Fleisch mehrere Stunden im Kühlschrank marinieren.

2

Zwiebeln in Spalten schneiden, Paprika in 2 cm große Stücke schneiden und Champignons halbieren. Gemüse und Fleisch abwechselnd auf Metall- oder Holzspieße stecken.

3

Spieße unter den vorgeheizten Backofengrill oder auf den heißen, eingefetteten Grillrost legen und 6-8 Minuten grillen. Häufig mit Marinade einstreichen und wenden.