Marinierte Rotwein-Hähnchenkeulen mit Möhren-Sellerie-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte Rotwein-Hähnchenkeulen mit Möhren-Sellerie-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41528

Marinierte Rotwein-Hähnchenkeulen mit Möhren-Sellerie-Gemüse

Marinierte Rotwein-Hähnchenkeulen mit Möhren-Sellerie-Gemüse
30 min.
Zubereitung
9 h. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 kleine Hähnchenkeulen á ca. 80 g
Für die Marinade
400 ml kräftiger Rotwein
Hier kaufen!1 Nelke
1 Lorbeerblatt
1 EL dunkler Balsamico
2 EL Honig
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 EL Thymian
1 EL Rosmarin
4 Möhren
5 Stangen Staudensellerie
1 EL Pflanzenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Für die Marinade den Rotwein mit Nelken, Lorbeer, Balsamicoessig, Honig, Olivenöl, den Thymianblätter und Rosmarinnadeln mischen und die Hähnchenkeulen über Nacht darin marinieren. Die Karotten schälen und in schräge Scheiben schneiden. Den Staudensellerie waschen und ebenfalls in schräge Scheiben schneiden. Die Hähnchenkeulen aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. In einer Pfanne das Öl heiß werden lassen und die Hähnchenkeulen rings herum 8-10 Minuten anbraten und salzen und Pfeffern. Das Gemüse und die Marinade zugeben und alles 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen. die Hähnchenkeulen zusammen mit dem Gemüse in Schälchen anrichten.
Top-Deals des Tages
Spiralalbum "Fine Art", 36 x 32 cm, 50 schwarze Seiten, Krei
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages