Marinierte Sardinen à la Nicoise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte Sardinen à la NicoiseDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Marinierte Sardinen à la Nicoise

Marinierte Sardinen à la Nicoise
20 min.
Zubereitung
5 d. 3 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg frische Sardine gesäubert, Köpfe abgeschnitten, abgespült und trockengetupft
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Essig-Marinade
Hier kaufen!Weißweinessig
1 Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten
1 Möhre in dünne Scheiben geschnitten
4 Schalotten in dünne Scheiben geschnitten
1 Stengel Thymian
1 Lorbeerblatt
1 Stengel Bleichsellerie in Scheiben geschnitten
1 Petersilienwurzel
1 TL Pfefferkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sardinen nebeneinander in eine flache Schüssel legen, mit Salz bestreuen und drei Stunden stehenlassen. Die Zutaten für die Marinade vermischen und 25 Minuten simmern lassen. Das Salz von den Sardinen abtupfen und den Fisch 2 Minuten von jeder Seite auf Holzkohle grillen. Die Sardinen in einen Steintopf geben, die Marinade darübergießen und 48 Stunden an einem kühlen Ort stehenlassen.

2

Die Fische aus der Marinade nehmen, gut trockentupfen, in einen Steintopf legen und mit Olivenöl bedecken. Nach drei Tagen können die Sardinen gegessen werden. Sie halten sich gekühlt und mit Öl bedeckt aber auch noch einige weitere Tage.