Marinierte Scampi Rezept | EAT SMARTER
7
Drucken
7
Marinierte ScampiDurchschnittliche Bewertung: 41524
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Marinierte Scampi

auf Tomaten-Auberginen-Gratin

Marinierte Scampi

Marinierte Scampi - Leichter Low-Carb-Genuss, der an Mittelmeer und Sonne denken lässt

335
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
6 Scampi (küchenfertig; ohne Kopf, mit Schale)
1 Chilischote
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
2 Zweige Thymian
1 Bund Schnittlauch
1 Aubergine (ca. 200 g)
4 Tomaten (ca. 300 g)
½ Zitrone
50 ml klassische Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
125 g Mozzarella (9 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 kleine Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Auflaufform (26 cm Ø), 1 Zitronenpresse, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Schneebesen, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Marinierte Scampi Zubereitung Schritt 1
1

Scampi jeweils auf der Rückenseite der Länge nach einschneiden und die schwarzen Darmfäden entfernen. Scampi abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen.

Marinierte Scampi Zubereitung Schritt 2
2

Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken.

Marinierte Scampi Zubereitung Schritt 3
3

In einer kleinen Schüssel Chili und 1 EL Öl verrühren. Scampi hineingeben und zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

Marinierte Scampi Zubereitung Schritt 4
4

Knoblauch und Zwiebel schälen, fein hacken.

Marinierte Scampi Zubereitung Schritt 5
5

Thymian und Schnittlauch waschen und trockenschütteln. Vom Thymian die Blättchen abzupfen, Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Marinierte Scampi Zubereitung Schritt 6
6

Aubergine und Tomaten putzen, waschen und jeweils in dünne Scheiben schneiden.

Marinierte Scampi Zubereitung Schritt 7
7

Auberginen und Tomaten in eine große flache Auflaufform schichten.

Marinierte Scampi Zubereitung Schritt 8
8

Die halbe Zitrone auspressen und den Saft in einer Schüssel mit Gemüsebrühe verrühren.

Marinierte Scampi Zubereitung Schritt 9
9

Zwiebel, Knoblauch, Thymian, die Hälfte der Schnittlauchröllchen und restliches Olivenöl unterrühren.

Marinierte Scampi Zubereitung Schritt 10
10

Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Flüssigkeit über die Tomaten und Auberginen gießen und alles im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2–3) 25 Minuten garen.

Marinierte Scampi Zubereitung Schritt 11
11

Inzwischen den Mozzarella abtropfen lassen, danach in Scheiben schneiden. Mozzarella auf dem Gemüse verteilen. Weitere 15 Minuten garen und goldbraun überbacken (gratinieren).

12

Kurz vor Garzeitende die Scampi aus dem Kühlschrank nehmen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Scampi mit dem Chili-Öl etwa 4 Minuten braten. Gratin mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen und mit den Scampi servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Auberginenauflauf.... Lachstatar... sehr lecker!