Marinierter Fetakäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierter FetakäseDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Marinierter Fetakäse

in Tomaten-Kräuter-Öl

Marinierter Fetakäse
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
350 g Feta
1 EL getrockneter Oregano
1 TL Korianderpulver
1 EL schwarzer Pfeffer grob gemahlen
125 g getrocknete Tomate in Öl
4 kleine rote Chilischoten
3 Rosmarinzweige
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Feta mit Küchenpapier trocken tupfen und in 2 Zentimeter große Würfel schneiden. Mit Oregano, Koriander und dem grob gemahlenen schwarzen Pfeffer bestreuen.

2

Getrocknete Tomaten über einer Schüssel abtropfen lassen und das Öl auffangen. Feta, Chilis, Rosmarin und getrocknete Tomaten in ein sterilisiertes Glas mit 750 Milliliter Inhalt füllen. Mit dem Öl der getrockneten Tomaten (es sollten etwa 60 Milliliter sein) begießen und mit Olivenöl auffüllen. Verschließen und vor dem Verzehr 1 Woche im Kühlschrank ziehen lassen. Bei Zimmertemperatur servieren.

Zusätzlicher Tipp

Um Gläser zu sterilisieren, spült man sie mit kochendem Wasser aus und lässt sie im lauwarmen Ofen vollständig trocknen. Das Öl im Glas wird im Kühlschrank teilweise fest, verflüssigt sich aber bei Zimmertemperatur wieder. Marinierter Feta hält sich im Kühlschrank 1-2 Monate. Das Öl kann man für aromatische Salat- oder Nudelsaucen verwenden.