Marinierter, gegrillter Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierter, gegrillter LachsDurchschnittliche Bewertung: 41524

Marinierter, gegrillter Lachs

Marinierter, gegrillter Lachs
1 Std. 10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Lachsfilet ohne Haut und Gräten
Jetzt bei Amazon kaufen!150 ml Sojasauce
150 ml Sake
Jetzt kaufen!Saft einer Limetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Lachsfilets waschen, trocken, tupfen und quer in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Sojasauce, Sake und Limettensaft in einer Schüssel verrühren. Die Lachstücke in die Marinade legen und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

2

Die Filets dann auf dem Holzkohlegrill oder unter dem Grill im vorgeheizten Backofen auf jeder Seite 2-3 Minuten garen, vor dem Wenden nochmals auf beiden Seiten mit der Marinade bestreichen. Sofort servieren und die Marinade als Dip reichen.