Marinierter Kalbsbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierter KalbsbratenDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Marinierter Kalbsbraten

Marinierter Kalbsbraten
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Scheibe Kalbfleisch aus der Keule
1 Dose Sardellenfilet
Salz
Pfeffer
1 Glas Weißwein
Saft von 1 Zitronen
1 Zitrone
Basilikum
Mehl
4 EL Öl
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in regelmäßigen Abständen mit einem spitzen Messer einschneiden und je 0,5 Sardellenfilet hineinstecken. Dann mit Salz und Pfeffer einreiben und in eine Schüssel legen.

2

Das Öl aus der Sardellendose, Weißwein, Zitronensaft, 2 Zitronenscheiben und Basilikum zum Fleisch geben. Schüssel zudecken und für 1-2 Tage in den Kühlschrank stellen. Fleisch in dieser Zeit ein- bis zweimal umdrehen. Danach abtrocknen und in Mehl wenden.

3

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Öl in einem Bratentopf erhitzen, Fleisch hineinlegen und goldgelb anbraten. Den geschlossenen Topf in den vorgeheizten Backofen stellen. Fleisch 1,25 Stunden darin garen. Danach Marinade mit Speisestärke verquirlen, zum Bratenfond rühren und einmal aufkochen lassen. Fleisch in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Sauce übergießen. 

 

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Kartoffeln, Erbsen und ein grüner Salat.