0
Drucken
0

Marinierter kreolischer Lachs

Marinierter kreolischer Lachs
259
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Lachsfilet waschen und mit Küchenpapier gründlich trocken tupfen. Lachsfilet mit einem scharfen Messer in ca. 2 cm große Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben. 2 Limetten und Orangen heiß waschen und gut trocknen. Mit einem Zestenreißer je ca. 1 EL Limetten- und Orangenschalenstreifen abziehen. Alle Limetten und Orangen auspressen. Gewürfeltes Lachsfilet mit Limetten- und Orangensaft vermischen. Tomaten waschen und vierteln. Stielansatz und Kerne entfernen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Paprika gründlich waschen, putzen und ebenfalls klein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in sehr feine Röllchen schneiden. 

Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
2

Knoblauchzehen schälen. Peperoni längs halbieren, entkernen und waschen. Knoblauchzehen und Peperoni sehr fein hacken. Tomaten, Paprika, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Peperoni zu den Lachswürfeln geben und alles kräftig salzen. Olivenöl zugeben und alles vorsichtig vermischen. Lachs-Gemüse-Mix im Kühlschrank mindestens 2 Stunden durchziehen lassen. Koriander waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Marinierten Lachs vor dem Servieren nochmals mit Salz abschmecken. Mit Korianderblättchen, Limetten- und Orangenschalenstreifen bestreuen.

Knoblauch richtig vorbereiten
Top-Deals des Tages
Sonderangebot: Technoline WT 235 silber WT 235 - Funkwecker Silber Funkwecker mit Touchsensor, Plastik, 8 x 2.5 x 8 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 19,99 €
15,99 €
Läuft ab in:
SEVERIN ES 3566 Entsafter, 400 Watt, edelstahl/schwarz
VON AMAZON
36,06 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: Technoline WT 235 silber WT 235 - Funkwecker Silber Funkwecker mit Touchsensor, Plastik, 8 x 2.5 x 8 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 19,99 €
14,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages