Marinierter Lauch und Staudensellerie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierter Lauch und StaudensellerieDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Marinierter Lauch und Staudensellerie

Marinierter Lauch und Staudensellerie
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Einmachgläser à 750 ml Inhalt
½ kg Lauch nur das Weiße und Hellgrüne, geputzt
½ kg Staudensellerie geputzt
1 TL Salz
Hier kaufen!250 ml Weißweinessig
1 EL Zucker
1 EL Senfkörner
1 TL schwarze Pfefferkörner
1 Zweige Rosmarin
2 getrocknete, rote Chilischoten
2 Lorbeerblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gläser heiß spülen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Den Lauch und den Sellerie waschen, in grobe Stücke teilen und im kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren, abgießen und abtropfen lassen. In einem Topf 500 ml Wasser mit Essig und Zucker aufkochen.
2
Den Lauch und den Sellerie in die Gläser geben. Die Gewürzen mit dem Rosmarin dazwischen verteilen und je eine zerbröselte Chilischote dazugeben. Die Gläser mit dem heißen Sud auffüllen und sorgfältig dicht verschließen.
3
Auf den Boden eines großen, hohen Topfes ein Küchentuch legen, die Gläser hineinstellen und soviel Wasser zugießen, dass die Gläser bis zur Hälfte darin stehen. Das Wasser langsam aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren und im nunmehr simmerndem Wasser ca. 25 Minuten einkochen lassen. Das Wasser nun nicht mehr kochen lassen. Dann die Gläser herausnehmen und abkühlen lassen.