Marinierter Meeraal Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierter MeeraalDurchschnittliche Bewertung: 41521

Marinierter Meeraal

Rezept: Marinierter Meeraal
15 min.
Zubereitung
1 Tag 12 h. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Meeraal , küchenfertig und enthäutet
Zitronen
4 Zwiebeln
2 Möhren
Porree
1 Bund gehackte Petersilie
250 ml Essig
500 ml herber Weißwein
250 ml Wasser
1 TL weiße Pfefferkörner
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
1 TL Senfkörner
5 getrocknete Chilischoten
1 TL Salz
Essig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Meeraal unter fließend kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in Portionsstücke schneiden, mit dem Saft von 0,5 Zitrone beträufeln und etwa 15 Minuten stehenlassen. 

2

Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Möhren schrappen, waschen und in Scheiben schneiden. Porree waschen und in Ringe schneiden (und evtl. nochmals waschen).

3

Die gehackte Petersilie mit Essig, Weißwein und Wasser in einen Topf geben. Das Gemüse, weiße Pfefferkörner, Gewürznelken, Senfkörner, getrocknete Chilischoten und Salz hinzufügen und alles zum Kochen bringen. Etwa 20 Minuten kochen lassen, dann den Meeraal hineingeben, wieder alles zum Kochen bringen und gar ziehen lassen. All in dem Sud erkalten lassen und nach Belieben mit Salz und Essig abschmecken.

4

2 EL Olivenöl hinzufügen und 1,5 Tage kühl stellen.