Marinierter Schwarzwurzelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierter SchwarzwurzelsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Marinierter Schwarzwurzelsalat

mit knusprigen Speckwürfeln

Marinierter Schwarzwurzelsalat
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Gemüse
150 g Rote Bete
150 g Kohlrabi
150 g Brokkoliröschen
150 g Zuckerschoten
400 g Schwarzwurzel
Dressing
125 ml Gemüsebrühe
1 Zitrone (Saft)
75 ml Weinessig
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Zucker
1 Bund Petersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen75 ml Olivenöl
Außerdem
100 g durchwachsener, geräucherter Speck
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Basilikum zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rote Bete, die Kohlrabi, die Brokkoliröschen und die Zuckererbsenschoten sortenweise putzen, waschen und in Streifen oder mundgerechte Stücke schneiden. Die Schwarzwurzeln abbürsten, unter fließendem Wasser schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Salzwasser (oder Gemüsebrühe) erhitzen und das Gemüse darin sortenweise bissfest garen, herausnehmen, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

3

Für das Dressing die Gemüsebrühe mit dem Zitronensaft und dem Weinessig in einer Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker kräftig würzen.

4

Die Petersilie verlesen, waschen, trockenschütteln, fein hacken und unter das Dressing mischen. Das Olivenöl einrühren.

5

Den Salat mit dem Dressing anmachen und im Kühlschrank mindestens eine Stunde ziehen lassen. Den Salat nachwürzen und dekorativ anrichten.

6

Den Speck in feine Würfel schneiden und im erhitzten Olivenöl kross braten. Kurz vor dem Servieren den noch heißen Speck gleichmäßig auf dem Salat verteilen, mit Basilikum ausgarnieren und servieren.