Marinierter Sesamlachs Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Marinierter SesamlachsDurchschnittliche Bewertung: 4.1159
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Marinierter Sesamlachs

mit Frühlingszwiebeln und Shisokresse

Marinierter Sesamlachs

Marinierter Sesamlachs - Sushi-Feeling für Zuhause – mit extra kurz gebratenem Fisch

411
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (9 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 Küchenpapier, 1 Aluminiumfolie, 1 Zitruspresse, 1 große beschichtete Pfanne, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Mörser, 1 Küchenschere, 1 Sparschäler, 1 flacher Teller, 1 Pfannenwender, 1 flache Schale

Zubereitungsschritte

Marinierter Sesamlachs Zubereitung Schritt 1
1

Lachsfilet waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und quer halbieren. Mit Teriyaki-Sauce beträufeln und nach Belieben zusätzlich mit Salz und Pfeffer würzen.

Marinierter Sesamlachs Zubereitung Schritt 2
2

Sesam auf einen flachen Teller geben und die Lachsstücke darin wenden, dabei den Sesam fest andrücken.

Marinierter Sesamlachs Zubereitung Schritt 3
3

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Lachsstücke darin bei starker Hitze etwa 1 Minute von jeder Seite anbraten.

Marinierter Sesamlachs Zubereitung Schritt 4
4

Lachsstücke aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und für 30 Minuten ins Gefrierfach legen; dadurch wird der Garprozess beendet und der Fisch lässt sich leichter schneiden.

Marinierter Sesamlachs Zubereitung Schritt 5
5

Inzwischen für die Marinade die Zitrone auspressen. Ingwer und Knoblauch schälen, grob hacken und mit 1 Prise Salz im Mörser zu einer feinen Paste zerreiben. Zitronensaft, Reisessig und Sojasauce untermischen und die Marinade in eine flache Schale geben.

Marinierter Sesamlachs Zubereitung Schritt 6
6

Lachsstücke aus dem Gefrierfach nehmen, zur Marinade geben und 15 Minuten darin ziehen lassen, dabei mehrmals wenden.

Marinierter Sesamlachs Zubereitung Schritt 7
7

Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.

Marinierter Sesamlachs Zubereitung Schritt 8
8

Shisokresse vom Beet schneiden.

Marinierter Sesamlachs Zubereitung Schritt 9
9

Lachsstücke aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden, auf Tellern anrichten und mit der restlichen Marinade beträufeln. Mit Frühlingszwiebeln und Shisokresse bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Kompliment, ihr macht eurem Namen alle Ehre. Immer nen Tick smarter, mega Rezept!