Marinierter Tofu mit Gemüse und Asia-Nudeln Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Marinierter Tofu mit Gemüse und Asia-NudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81538

Marinierter Tofu mit Gemüse und Asia-Nudeln

Marinierter Tofu mit Gemüse und Asia-Nudeln
20 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (38 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Tofu in vier Scheiben schneiden und die Oberfläche leicht über Kreuz einritzen. Honig mit 2 EL Sesamöl, Fischsauce und Sojasauce verrühren und darin die Tofuscheiben ca. 2 Stunden marinieren.
2
Währenddessen die Nudeln in Salzwasser gar kochen. Die Möhren schälen und stifteln. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden. Den Pak Choi waschen, die harten Stiele entfernen und die Blätter in breite Streifen schneiden. Das gesamte Gemüse im Wok im restlichen Öl 1-2 Minuten anbraten. Mit dem Reiswein und ein wenig Wasser ablöschen, 1-2 Minuten ziehen lassen, dann die abgetropften Nudeln untermengen und mit der Sojasauce abschmecken. Auf Schüsseln verteilen.
3
Die Toufscheiben in einer beschichteten Pfanne auf jeder Seite 1-2 Minuten braten und auf dem Gemüse angerichtet und mit Sesam bestreut servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir werden es aus der Rubrik streichen. Danke für den Hinweis.