Mariniertes Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mariniertes GemüseDurchschnittliche Bewertung: 51510

Mariniertes Gemüse

Mariniertes Gemüse
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen (6-8 Personen)
Marinade
1 Tasse herber Weißwein
Olivenöl bei Amazon bestellen1 Tasse Olivenöl
Saft von 2 Zitronen
2 gehackte Knoblauchzehen
5 Stengel Petersilie
Thymian
1 TL Salz
10 Pfefferkörner
3 Tassen Hühnerbouillon
Gemüse
250 g kleine Zwiebel
500 g Zucchini
250 g grüne Bohnen
je 1 grüne, rote und gelbe Paprikaschote
2 Möhren
250 g Champignons
250 g Gemüsegurke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten zur Marinade in einem großen Topf aufkochen, dann auf schwacher Hitze köcheln lassen. Ganze Bohnen und Champignons putzen, Zwiebeln schälen, Zucchini und Gurke ungeschält in 2 cm dicke Scheiben schneiden, ebenso die geschabten Möhren.

2

Die entkernten Paprikaschoten in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Marinade durchseihen und wieder zum Kochen bringen. Zwiebeln einlegen, 20-30 Minuten garen und mit dem Schaumlöffel in eine große Schüssel legen.

3

Dann Bohnen und Möhren 15 Minuten köcheln lassen und zu den Zwiebeln geben. So weiter verfahren: Zucchini und Gurken 10 Minuten, Paprikastreifen und Pilze 8 Minuten garen.

4

Marinade nachwürzen und über das Gemüse gießen. Zugedeckt mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Das Gemüse dekorativ auf einer großen Platte anrichten, mit etwas Marinade befeuchten.

Zusätzlicher Tipp

Als Vorspeise zu Fleisch- oder Fischgerichten reichen. Gut geeignet für kalte Büfetts.