Mariniertes Kalbsfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mariniertes KalbsfleischDurchschnittliche Bewertung: 41516

Mariniertes Kalbsfleisch

mit Thunfischmayonnaise

Mariniertes Kalbsfleisch
780
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg Kalbfleisch (Nuss, Tafelspitz)
Marinade
1 Zwiebel klein geschnitten
1 Möhre klein geschnitten
1 Stange Bleichsellerie klein geschnitten
Hier kaufen!2 Nelken
1 Lorbeerblatt
Salz
Estragon
1 TL Pfefferkörner
1 Flasche trockener Weißwein
Thunfischmayonnaise
200 g Thunfisch in Öl (Dose)
3 Sardellenfilets
2 EL Kapern
2 Eigelbe
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen200 ml Olivenöl
150 g Joghurt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in einen Suppentopf legen. Alle Zutaten für die Marinade mit dem Wein über das Fleisch geben, zugedeckt über Nacht kalt stellen.

2

Am nächsten Tag das Fleisch aus der Marinade nehmen, die Marinade zum Kochen bringen. Das Fleisch einlegen und bei schwacher Hitze 1 - 1 1/2 Stunden garen. ln der Marinade erkalten lassen.

3

Für die Thunfischmayonnaise alle Zutaten (aber nur 1 EL Kapern) in die Küchenmaschine füllen und auf höchster Stufe sämig mixen. Evtl. einige Esslöffel Kochsud unterrühren.

4

Das erkaltete Fleisch aus der Marinade nehmen, in gleichmäßige, dünne Scheiben schneiden. Dachziegelartig auf einer großen Platte anrichten. Mit der Thunfischmayonnaise überziehen und mit den restlichen Kapern garnieren. 2-3 Stunden kalt gestellt durchziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Diese beliebte italienische Vorspeise wird im Sommer auch gern als Hauptgericht gegessen.

Beilage: Weißbrot

Variation: Das feine Rezept kann auch mit enthäuteten Hühnerbrüstchen zubereitet werden. Garzeit in der Marinade nur etwa 30 Minuten.