Mariniertes Kasseler Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mariniertes KasselerDurchschnittliche Bewertung: 41526

Mariniertes Kasseler

mit Karamellisiertem Sauerkraut und Austernpilzen

Rezept: Mariniertes Kasseler
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
320 g Kassler dünn geschnitten
50 ml Essig
50 ml Weißwein
100 ml Pflanzenöl
10 g Zwiebel gewürfelt
Zucker
200 g Sauerkraut tafelfertig
20 g Kräuterbutter
120 g Austernpilz geputzt
80 g Zucker
Petersilie
Schnittlauch
1 Tomate entkernt und gewürfelt
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das dünn geschnittene Kasseler auf einen Teller legen. Aus Essig, Weißwein, Pflanzenöl, den Zwiebelwürfeln, Salz, Pfeffer und etwas Zucker eine Marinade herstellen und das Fleisch damit beträufeln.

Den Zucker karamellisieren lassen und das Sauerkraut dazugeben. Die Kräuterbutter in einer Pfanne aufschäumen lassen und die geputzten und in Scheiben geschnittenen Austernpilze darin anbraten.

Das Sauerkraut auf dem Kasseler verteilen und die Austernpilze daraufgeben. Mit den Kräutern und den Tomatenwürfeln bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Schön anzusehen ist dabei ein kleines Salatbukett in der Mitte des Tellers.