Mariniertes Kasseler Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mariniertes KasselerDurchschnittliche Bewertung: 41530

Mariniertes Kasseler

mit karamellisiertem Sauerkraut und Austernpilzen

Mariniertes Kasseler
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
320 g Kassler (dünn geschnitten)
50 ml Essig
50 ml Weißwein
100 ml Pflanzenöl
10 g Zwiebel (gewürfelt)
Zucker
200 g tafelfertiges Sauerkraut
20 g Kräuterbutter
120 g geputzte Austernpilz
Petersilie
Schnittlauch
1 Tomate (entkernt und gewürfelt)
Salz und Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das dünn geschnittene Kasseler auf einen Teller legen. Aus Essig, Weißwein, Pflanzenöl, den Zwiebelwürfeln, Salz, Pfeffer und etwas Zucker eine Marinade herstellen und das Fleisch damit beträufeln.

2

Den Zucker karamellisieren lassen und das Sauerkraut dazugeben. Die Kräuterbutter in einer Pfanne aufschäumen lassen und die geputzten und in Scheiben geschnittenen Austernpilze darin anbraten.

3

Das Sauerkraut auf dem Kasseler verteilen und die Austernpilze daraufgeben. Mit den Kräutern und den Tomatenwürfeln bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Als weiter Beilage kann man einen gemischten Salat servieren.