Mariniertes Kräuterfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mariniertes KräuterfleischDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Mariniertes Kräuterfleisch

Mariniertes Kräuterfleisch
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Fleisch
375 g Schweinefilet
375 g Roastbeef
5 EL Speiseöl
Marinade
4 EL Salatöl
4 EL Rotweinessig
1 TL Dijonsenf
2 TL Rosa Pfeffer
2 EL gehackte Petersilie
2 EL gehackter Dill
2 EL gehackter Kerbel
2 EL fein geschnittener Schnittlauch
Außerdem
1 Kräuterstrauß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch abspülen, trockentupfen, enthäuten, entfetten, längs zur Faser in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden und abspülen. Öl erhitzen, Fleischscheiben portionsweise unter Wenden etwa 3 Minuten darin braten. Mit dem Bratensatz in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

2

Zutaten für die Marinade verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Marinade mit Fleisch vermengen und gut durchziehen lassen. Ab und zu wenden, Kräuterfleisch mit Salz, Pfeffer und Rotweinessig abschmecken. Mit der Marinade auf einer Platte anrichten und mit Kräutersträußchen garnieren.