Mariniertes Roastbeef mit Ananas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mariniertes Roastbeef mit AnanasDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Mariniertes Roastbeef mit Ananas

Mariniertes Roastbeef mit Ananas
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (4-6 Personen)
500 g Roastbeef
1 grüne Paprikaschote
1 Dose Ananasstücke
3 feingehackte Knoblauchzehen
Öl
2 Karotten in dünnen Scheiben
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce
Hier kaufen!8 dünne Scheiben frischer Ingwer
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL blättrige Mandeln
Marinade
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL helle Sojasauce
3 EL Reiswein oder trockener Sherry
1 EL Austernsauce
1 TL Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!2 TL dunkle Sojasauce
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke in
2 EL Wasser angerührt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Roastbeef Fleisch in dünne Streifen schneiden. Alle Zutaten für die Marinade vermengen und das Fleisch dazugeben. 1/2 Stunde ziehen lassen.

2

Paprika vierteln, entkernen und in viereckige Stücke schneiden (der Größe der Ananasstücke entsprechend). Etwas Knoblauch in Öl erhitzen, Paprika und Möhren darin 5 Min. wenden, Ananas zugeben und erhitzen.

3

Etwas Sojasoße darübergeben, Gemüse herausnehmen. Pfanne säubern. Öl mit restlichem Knoblauch erhitzen, Ingwer und Fleisch darin kurz wenden, Gemüse beifügen, alles gut mischen und erhitzen.

4

Auf einer vorgewärmten Platte anrichten, mit Mandeln bestreuen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wer mag, würzt bei Tisch noch mit Sojasoße nach.