Mariniertes Schweineragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mariniertes SchweineragoutDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Mariniertes Schweineragout

Mariniertes Schweineragout
40 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Schweineschulter oder -keule
3 Zwiebeln
1 Möhre
1 Lorbeerblatt
Hier kaufen!2 Nelken
1 Stück Zitronenschale
1 TL Kümmel
1 TL gemahlener weißer Pfeffer
125 ml herber Weißwein
50 g Räucherspeck
1 EL Butter
Salz
1 Tasse Fleischbrühe
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schweinefleisch in Würfel schneiden und in eine 4 Portionen Schüssel geben, dazu 1 geschälte Zwiebel, Möhre, Lorbeerblatt, Nelken, Zitronenschale, Kümmel, Pfeffer, Wein, zudecken und 1 Tag in den Kühlschrank stellen. Tontopf wässern.

2

2 geschälte Zwiebeln und Speck in erbsengroße Würfel schneiden. Fleisch aus der Marinade nehmen und etwas abtrocknen. Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen, Speck- und Zwiebelwürfel darin anbraten, das Fleisch dazugeben, salzen, braun braten und in den Untertopf geben.

3

Fleischbrühe, Marinade, Zwiebeln und Möhre dazugeben und Tontopf zudecken. Das Ganze in den kalten Backofen stellen und bei 250 Grad ca. 2 Stunden schmoren lassen. Zuletzt mit etwas Speisestärke oder Soßenpulver binden; ganze Karotte und Zwiebel zuvor entfernen. Mit Erbsen und Kartoffeln servieren.