Marmelade aus getrockneten Zwetschgen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marmelade aus getrockneten ZwetschgenDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Marmelade aus getrockneten Zwetschgen

Marmelade aus getrockneten Zwetschgen
5 min.
Zubereitung
4 h.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die getrockneten Zwetschgen klein schneiden und knapp mit Wasser bedeckt zwei bis vier Stunden einweichen. 

2

Die Zwetschgen mit dem zuvor verwendeten Wasser in einen Mixer geben und zu einer streichfähigen Masse pürieren. 

3

Mit Zimt und den gehackten Walnüssen verfeinern und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren. Die getrockneten Früchte sind so süß, dass man eine solche Marmelade nicht noch mit Honig süßen muss.

Zusätzlicher Tipp

Nach diesem Prinzip können Sie aus allen Früchten (Kirschen, Erdbeeren, Birnen, Feigen) Marmelade herstellen. Abschmecken am besten mit Zimt, Vanille, Kardamom, Ingwer oder Zitronensaft.