Marmeladen-Kokos-Plätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marmeladen-Kokos-PlätzchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71545

Marmeladen-Kokos-Plätzchen

Marmeladen-Kokos-Plätzchen
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (45 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 160°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2

Das Eiweiß steif schlagen. Nach und nach Salz und Zucker zugeben und weiterrühren, bis der Schnee sehr steif ist. Die Marzipanmasse in einem kleinen Topf mit dem Zitronensaft schmelzen lassen, wieder etwas abkühlen lassen und mit den Kokosflocken unter den Eischnee rühren. Es sollte ein weicher, aber formbarer Teig entstehen, falls nötig ein wenig Mehl unterrühren. 

3

Mit zwei feuchten Teelöffeln kleine Häufchen abstechen und mit etwas Abstand voneinander auf das Blech setzen. In die Mitte jeweils eine kleine Vertiefung (z. B. mit Kochlöffelstiel) eindrücken und etwas Konfitüre hinein geben. Im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Vom Blech nehmen und auskühlen lassen.