Marmeladen-Pfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Marmeladen-PfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Marmeladen-Pfannkuchen

Marmeladen-Pfannkuchen
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g Mehl
800 ml Milch
1 Prise Salz
4 Eier
Öl zum Braten
Pflaumenmarmelade zum Füllen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl in eine Schüssel geben, nach und nach die Milch dazugießen und einen glatten Teig rühren. Salz und Eier unterrühren. Den Teig ca. 30 Min quellen lassen, falls er zu fest ist noch etwas Wasser unterrühren.
2
Eine große Pfanne auf dem Herd gut erhitzen, wenig Öl zufügen, in der Pfanne verteilen. 1 Schöpflöffel von dem Teig unter leichtem Drehen der Pfanne hineingießen, damit sich der Teig gleichmäßig in der Pfanne verteilt.
3
Pfannkuchen bei mittlerer Hitze ca. 1-2 Min. goldbraun backen, mit einem Bratenwender vom Rand lösen und wenn die Oberfläche abgetrocknet ist vorsichtig wenden und auf der anderen Seite kurz backen. Fertige Pfannkuchen auf einen Teller geben und auskühlen lassen. Gegebenenfalls mit einem Stück Küchenkrepp das überschüssige Öl abtupfen.
4
So nacheinander ca. 16-20 Pfannkuchen ausbacken.
5
Die Fertigen Pfannkuchen jeweils mit ca. 1 EL Marmelade gleichmäßig bestreichen, aufrollen und je 3 Stück in Brotzeitpapier einwickeln und mit einer Schleife versehen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben eine sehr umfangreiche Datenbank mit über 100 000 leckeren Rezepten. Nicht alle sind immer "smart" im engeren Sinne, denn zu einer entspannten, ausgewogenen Ernährung gehört es auch, sich einmal eine "kleine Sünde" zu gönnen. Unsere ausgesprochen "smarten" Rezepte sind Exclusiv-Rezepte und entsprechend gekennzeichnet.