Marmeladenplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MarmeladenplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Marmeladenplätzchen

mit saurer Sahne

Marmeladenplätzchen
1 Std. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Für den Teig
250 g Mehl
200 g Butter
3 EL saure Sahne
Schlagsahne
Für die Füllung
200 g Himbeerkonfitüre
50 g Hagelzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl mit Butter und saure Sahne in eine Rührschüssel geben und alles kurz mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts durcharbeiten und auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt für ca. 1 Stunde kalt stellen.
2
Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa 4 mm dick ausrollen und Herzen ausstechen. Die Hälfte der Herzen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Sahne bestreichen.
3
Aus den anderen Herzen mit einem kleineren Herzausstecher kleine Herzen ausstechen, mit Sahne bestreichen und auf die Plätzchen auf dem Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (200°) im unteren Drittel des Ofens ca. 15 Min. hellbraun backen, herausnehmen und auf dem Blech erkalten lassen.
4
Für die Füllung die Himbeerkonfitüre etwa 3 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen und die heiße Konfitüre mit einem kleinen Löffel in die Herzen füllen und mit Hagelzucker bestreuen.