Marmorierte Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marmorierte EierDurchschnittliche Bewertung: 41521

Marmorierte Eier

mit Sprossen-Möhren-Salat

Rezept: Marmorierte Eier
396
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
11 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Ingwerwurzel schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel pellen und reiben. Den Knoblauch pellen und durch die Presse drücken.

Den Reiswein und die Sojasauce in einen Topf geben, alles verrühren, dann den Essig, Sternanis, 1 TI Zucker, Tabasco und den Teebeutel hineingeben und aufkochen.

Die Eier 15 Minuten kochen, kalt abschrecken und mit einem Löffel ringsum anschlagen, damit die Schale Risse bekommt.

Eier in den Würzsud legen und 10 bis 12 Stunden darin liegen lassen.

Die Kokosraspeln mit 1/4 I kochendem Wasser begießen und zur Seite stellen. Für den Salat die Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Die Sprossen waschen, gut abtropfen lassen und verlesen. Den Eisbergsalat putzen und in feine Streifen schneiden. Zutaten mischen. Die Ingwerwurzel schälen 

2

Die überbrühten Kokosraspeln mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren, dann durch ein Tuch gut auspressen. Die Flüssigkeit kalt stellen, bis sich die dicke Kokosmilch auf der Obertläche abgesetzt hat. 4 EI dicke Kokosmilch abnehmen und mit Öl, Salz, Limettenschale und -saft und 2 bis 3 Spritzern Tabasco zu einer Satatsauce verrühren. Die Salatmischung damit anmachen. Die Erdnußcreme mit Sambai oelek, Salz, dem restlichen Zucker, Zitronensaft und der restlichen Kokosmilch zu einer dickflüssigen Sauce verrühren, evtl. etwas Wasser zugeben. Die Eier aus dem Sud nehmen, pellen und mit dem Salat und der Sauce servieren.