Marmorierte Muffins Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marmorierte MuffinsDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Marmorierte Muffins

Marmorierte Muffins
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für
275 g Mehl
2 ½ TL Backpulver
Hier kaufen!½ TL Natron
Jetzt bei Amazon kaufen!60 g gehackte Mandeln oder Haselnüsse
1 Ei
140 g weißer Zucker
125 g Butter
275 g Buttermilch
Kakaopulver gibt es hier.2 EL Kakaopulver
3 EL Milch
1 TL geriebene Zitronenschale
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL gehackte Mandeln zum bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Muffinblech mit Muffinpapierförmchen auskleiden. Ei aufschlagen und verquirlen. Zucker, Butter und Buttermilch unterrühren. Mehl, Backpulver, Natron und Mandeln vermischen, zur Ei-Masse geben und gut verrühren. Den Teig teilen und in zwei verschiedene Schüsseln geben. Eine Hälfte mit Kakao und Milch verrühren. Zur anderen Hälfte die Zitronenschale geben. In
2
jedes Muffinförmchen 1 EL hellen Teig und anschließend einen 1 EL dunklen Teig geben. So fortfahren bis kein Teig mehr vorhanden ist. Mit einer Gabel kurz beide Teige verrühren um den Marmoreffekt zu erzielen. Mit den gehackten Mandeln bestreuen. Bei 180°C (Umluft 160° C) auf der mittleren Schiene in 20 bis 25 Min. backen.