Marmorkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MarmorkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Marmorkuchen

Rezept: Marmorkuchen
7655
kcal
Brennwert
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Vanillinzucker, Zucker, Eier schaumig rühren und das Öl einfließen lassen. Das Gemisch aus Speisestärke, Mehl und Backpulver darunterrühren, zwischendurch immer etwas Milch dazugeben. Zwei Drittel des hellen Teiges in eine gefettete und ausgemehlte Napfkuchenform geben. Den restlichen Teig mit Kakao, Zucker und 2-3 EL Milch verrühren. Den dunklen Teig auf den hellen Teig geben und mrt einer Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen. Den Kuchen bei 175-200°C backen, stürzen und auskühlen lassen. Puderzucker, Kakao, heißes Wasser und flüssig gemachtes Kokosfett verrühren und den Kuchen mit diesem Guß überziehen. Vor dem Erkalten mit gehackten Mandeln bestreuen.