Marokkanische Marinade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marokkanische MarinadeDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Marokkanische Marinade

Rezept: Marokkanische Marinade
15 min.
Zubereitung
12 h. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
1 Zwiebel (gehackt)
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Kreuzkümmel online bestellen1 EL gemahlener Kreuzkümmel
1 EL Ras el-Hanout (marokkanische Gewürzmischung)
Jetzt online kaufen1 TL Kurkuma
480 g geschälte Tomaten aus der Dose
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel in dem Olivenöl anschwitzen.

2

Sobald sie Farbe nimmt, die Gewürze zugeben und unter Rühren weiterbräunen.

3

Die Tomaten hinzufügen und auf kleiner Flamme 30 Minuten garen.

4

Die Mischung im Mixer pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Das Grillgut einlegen und 12 Stunden marinieren.

Zusätzlicher Tipp

Geeignet für Lamm, Geflügel und Fisch, besonders für Sardinen, Makrele und Thunfisch. Auch als Marinade oder als Würzsauce zu Gegrilltem.