Marokkanischer Orangensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marokkanischer OrangensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Marokkanischer Orangensalat

Rezept: Marokkanischer Orangensalat
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

1 Orange auspressen. Die anderen bis aufs Fleisch schälen, damit die weiße Haut ebenfalls entfernt wird. Alle Orangen in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auf eine große Platte oder auf 4 Tellern anrichten.

2

Das Orangenblütenwasser mit dem Orangensaft und dem Zucker mischen. Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, die Orangenscheiben mit dem Saft beträufeln. Mit Klarsichtfolie abdecken und 1 Stunde kalt stellen. 

3

Die Datteln entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Mandelstifte in einer trockenen Bratpfanne hellgelb rösten.

4

Vor dem Servieren den Orangensalat mit den Datteln, den Mandelstiften, dem Zimt und der gehackten Pfefferminze bestreuen und mit den Pfefferminzblättern garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Pfirsichsalat kann auf dieselbe Art zubereitet werden. ln diesem Fall den Orangensaft und das Orangenblütenwasser durch 3 EL Rosenwasser ersetzen und die Datteln weglassen.