Maronencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MaronencremeDurchschnittliche Bewertung: 41529

Maronencreme

Maronencreme
254
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g frische Maronen
1 Zwiebel
glatte Petersilie
etwas Basilikum
1 Fleischtomate
2 EL Öl
800 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Kastanien kreuzweise einschneiden, auf ein Backblech legen und im Ofen etwa 30 Minuten backen.

2

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken. Die Basilikumblättchen waschen und in Streifen schneiden.

3

Die Tomate waschen, kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser übergießen und häuten. Das Fruchtfleisch entkernen, in kleine Würfel schneiden und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Kastanien aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, schälen und grob zerkleinern.

4

Die Kastanien zusammen mit den Zwiebel- und Knoblauchwürfeln pürieren und dabei langsam das Öl und soviel Gemüsebrühe dazugeben, bis die Masse schön cremig ist. Die Kastaniencreme mit Salz und Pfeffer würzen und die Kräuter und die Tomatenwürfel unter die Creme heben.