Maronenpilzhüte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MaronenpilzhüteDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Maronenpilzhüte

Maronenpilzhüte
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 großen Maronenpilz oder 2 oder auch 3, je nach Größe
Butter
frischgemahlenen Pfeffer
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pilze sorgfältig von Erde und Nadeln befreien, nicht waschen. Die Stiele abtrennen und für ein Gemüse, in Butter gedünstet, verwenden oder auf Toastbrot geben. Die Pilzhüte auf eingebutterte Alufolie legen, ringsum noch mit Butter bepinseln, mit frischem Pfeffer übermahlen und tür kurze Zeit unter den Grill schieben, bis sie brutzlig sind.

2

Dauer, je nach Größe der Pilze, höchstens 3 bis 5 Minuten. Die gegrillten Hüte auf Kalbfleischschnitzel oder Medaillons legen und noch dick mit gehackter Petersilie überstreuen. Dazu Salzkartöffelchen oder Pommes frites oder Röstkartoffeln.