Maronenpüree mit Vanille Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Maronenpüree mit VanilleDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Maronenpüree mit Vanille

Rezept: Maronenpüree mit Vanille
40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Maronen
200 ml Milch
Jetzt kaufen!1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
150 g Sahne
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimtpulver
Hier kaufen!2 EL Rum
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver und kleine Kekse zum Garnieren (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Maronen waschen, trocken reiben und rösten, bis die Schale aufspringt. Noch warm schälen und die pelzigen Innenhäutchen völlig entfernen.

2

Milch mit Vanillezucker aufkochen. Maronen darin bei mittlerer Hitze in 20 bis 25 Minuten butterweich kochen. Abgießen und die Maronen durch ein Passiergerät streichen (nicht pürieren). Auskühlen lassen.

3

Sahne mit Zimt steif schlagen, zuerst unter das Maronenpüree heben, dann zu einer homogenen Creme verrühren. Mit Rum abschmecken. Maronenpüree in Dessertgläser füllen, eventuell mit einem Hauch Zimtpulver und Keksen garniert servieren.