Maronensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MaronensuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Maronensuppe

mit getrockneten Feigen

Maronensuppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel gewürfelt
100 g Sellerie geschält, grob gewürfelt
200 g vorgegarte Maronen (Dose oder Vakuumpack) etwas zerkleinern
50 ml Weißwein
500 ml Wasser
50 ml Schlagsahne
2 TL Hühnerbrühe (Pulver)
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
1 unbehandelte Zitrone (abgeriebene Schale und Saft)
6 getrocknete Feigen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Sellerie und Maronen darin andünsten. Mit Weißwein, Wasser und Sahne ablöschen und das Hühnerbrühepulver hinzufügen. Zugedeckt 15 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und -saft abschmecken. Mit dem Mixstab fein pürieren oder mit einem Stampfer musen und anschließend durch ein Sieb streichen.

2

Die Suppe zuhause zubereiten, in ein Schraubglas abfüllen und unterwegs in einem Topf mit kochendem Wasser erhitzen. Die getrockneten Feigen schneiden hinzufügen und kurz mit erhitzen. Dazu passt Roggenbrot.

Zusätzlicher Tipp

Wärmt die Camperseele...