Maronensuppe mit Cognac & Rotwein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Maronensuppe mit Cognac & RotweinDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Maronensuppe mit Cognac & Rotwein

Maronensuppe mit Cognac & Rotwein
1 Std. 10 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Eine Brühe nach Rezept zubereiten oder vorrätige verwenden. Jede Esskastanie kreuzweise einschneiden und im Backofen bei 190 Grad etwa 15 bis 20 Minuten rösten. Wenn sie aufgeplatzt sind, kann die Schale gelöst und die Haut leicht abgezogen werden. Die geschälten Maronen mit der Küchenmaschine oder dem Wolf zerkleinern und die Masse in der Brühe etwa 1/2 Stunde langsam köcheln. In einem Saucentopf aus Öl und Mehl eine Einbrenne herstellen nach und nach mit heißer Suppe aufgießen und dabei kräftig mit einem Schneebesen durchschlagen, bis alles gut vermengt und glatt ist. Cognac und Wein zugeben, nach Geschmack mit Salz, frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und Muskat würzen. Wenn Sie Scharfes mögen, fügen Sie noch eine Prise Cayennepfeffer hinzu. Die Suppe weitere 10 Minuten oder auch länger unter häufigem Rühren köcheln lassen. Kurz vor dem Auftragen über jede Portion etwas Paprika streuen.

Für 6 Personen.

Zusätzlicher Tipp

 Knusprige Croûtons (geröstete Weißbrotwürfel oder -scheiben) dazu reichen.