Maroni mit Rosenkohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Maroni mit RosenkohlDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Maroni mit Rosenkohl

Maroni mit Rosenkohl
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Maronen
500 g Rosenkohl
Salz
3 EL Butter
200 ml Gemüsebrühe
150 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
100 g Creme double
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 220°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Maroni kreuzweise einritzen und im heißen Backofen ca. 30 Minuten rösten, bis die Schale gebräunt und aufgeplatzt ist. Die Maroni etwas abkühlen lassen und schälen. 

2

Den Rosenkohl putzen, waschen, abtropfen lassen und in kochendem Salzwasser ca. 10-12 Minuten bissfest garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Anschließend die Kastanien und den Rosenkohl in heißer Butter anschwitzen. Die Gemüsebrühe und die Sahne angießen und fast vollständig einreduzieren lassen. Die Creme double untermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. In vorgewärmte Teller anrichten und servieren.