Maronimuffins Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
MaronimuffinsDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Maronimuffins

Rezept: Maronimuffins
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
250 g Mehl
Haselnüsse hier kaufen.80 g Haselnüsse gehackt
80 g gehackte, geröstete Maronen
50 g Schokolinse
2 ½ TL Backpulver
Hier kaufen!½ TL Natron
1 Ei
40 g Zucker
4 EL flüssiger Honig
80 ml Öl
300 g Naturjoghurt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Muffinblech einfetten oder Papier-Backförmchen einsetzen.

2

Mehl mit Nüssen, Maroni, Schokolinsen, Backpulver und Natron vermischen.

3

In einer großen Schüssel das Ei leicht verquirlen, Honig, Zucker, Öl und Joghurt

4

dazugeben und verrühren. Nun die Mehlmischung einrühren bis die trockenen Zutaten feucht sind.

5

Den Teig in die Blechvertiefungen einfüllen und im vorgeheizten Backofen (180°C) ca. 25 Min. backen. Garprobe machen, herausnehmen, etwas abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Kein geschmackliches Highlight. Eher trocken.