Maronitarte mit Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Maronitarte mit SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Maronitarte mit Salat

Maronitarte mit Salat
35 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl für die Form
2 Blätter Filoteig
1 EL Semmelbrösel
300 g Maronen gegart, geschält, vakuumverpackt
1 Zwiebel
1 EL Petersilie gehackt
200 g saure Sahne
3 Eier
2 EL geriebener Parmesan
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Salz
Pfeffer
Muskat
Salat mit Klee, zum Serieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tarteform mit Olivenöl ausstreichen und die Teigblätter aufeinander hinein legen, die Form damit auskleiden. Anschließend mit Semmelbröseln bestreuen. Die Kastanien gut abtropfen, nach Belieben etwas zerkleinern. 

2

Die Zwiebel abziehen und sehr fein würfeln. Mit der Petersilie mischen, in eine Schüssel geben. Den Sauerrahm und die Eier sowie den Parmesan und die Speisestärke zugeben und gründlich miteinander verrühren. 

3

Die Kastanien untermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Anschließend auf den Filoteig geben und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden und mit Salat auf Tellern anrichten, servieren.