Marquise au chocolat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marquise au chocolatDurchschnittliche Bewertung: 3155

Marquise au chocolat

Rezept: Marquise au chocolat
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
3 Eigelbe
115 g extrafeiner Zucker
200 g dunkle Schokolade (70 % Kakaogehalt) , in Stücke gebrochen
75 g zimmerwarme Butter
Kakaopulver gibt es hier.2 EL Kakaopulver
125 ml Sahne
125 ml Crème fraîche
2 kleine, süße Orangen
1 kleine Schale mit Brombeere zum Servieren
eine Brotbackform 8x22 cm, mit Frischhaltefolie ausgelegt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Geben Sie die Eigelbe und den Zucker in eine hitzebeständige Schüssel und schlagen Sie die Zutaten mit einem Handmixer 5 Minuten auf, bis die Masse dickflüssig ist. Stellen Sie die Schüssel über einen Topf mir schwach köchelndem Wasser, dabei sollte der Boden der Schüssel nicht in Kontakt mit dem Wasser kommen. Geben Sie die Schokolade dazu und rühren Sie um, während sie schmilzt. Fügen Sie löffelweise die Butter hinzu und rühren Sie gut um.
Nehmen Sie die Schüssel vom Herd und heben Sie vorsichtig das Kakaopulver unter. Lassen Sie die Masse 10 Minuten abkühlen.

2

Geben Sie die Sahne und die Creme fraiche in eine separate Schüssel und schlagen Sie sie vorsichtig auf, bis sich weiche Spitzen bilden.
Heben Sie 65 ml Sahnemischung unter die Schokoladenmischung, danach den Rest. Geben Sie alles in die vorbereitete Brotbackform und stellen Sie es bedeckt über Nacht in den Kühlschrank.

Schälen Sie die Orangen, entfernen Sie die weiße Haut und schneiden Sie sie in dünne Scheiben.

3

Nehmen Sie die Marquise aus dem Kühlschrank und stürzen Sie sie vorsichtig auf eine gekühlte Servierplatte.
Schneiden Sie sie in dicke Stücke und reichen Sie die Orangenscheiben und die Brombeeren dazu.