Marzipan-Bratäpfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marzipan-BratäpfelDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Marzipan-Bratäpfel

Marzipan-Bratäpfel
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Weißwein mit 4 EL Honig, Zitronensaft, Zimtstange und Nelken in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Äpfel waschen, Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen und halbieren. Die Apfelhälften in den Weinsud geben, etwa 5 Minuten dünsten, herausnehmen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Den Sud weiterkochen, bis er dicklich, sirupartig wird.

2

Marzipan in kleine Stückchen schneiden, in den Sud geben und gut verrühren. Eiweiß mit Salz sehr steif schlagen. Marzipanmasse unterheben und die Apfelhälften damit bestreichen. Äpfel im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad etwa 6 Minuten überbacken. Die Äpfel mit Pistazien bestreuen und den restlichen Honig darum träufeln.

Top-Deals des Tages
Spiegelau & Nachtmann, Vase, Kristallglas, 24 cm, 0081411-0, Slice
VON AMAZON
Läuft ab in:
Goldbuch Babyalbum Loevely blau, 30x31 cm, 60 Seiten mit Pergamin, Leinen bedruckt, 15086
VON AMAZON
Läuft ab in:
Goldbuch Fotoalbum, Bella Vista, 25x25 cm, 60 Seiten mit Pergamin, Leinen, Lila, 24894
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages