Marzipan-Törtchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marzipan-TörtchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Marzipan-Törtchen

Rezept: Marzipan-Törtchen
35 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
für die Torteletts:
Jetzt hier kaufen!150 g Marzipanrohmasse
2 Eigelbe
50 g Butter
2 Eiweiß
für die Füllung:
Jetzt hier kaufen!50 g Marzipanrohmasse
250 g rote Weintrauben
für den Guss:
Hier kaufen!1 Blatt weiße Gelatine
100 ml Portwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Marzipanrohmasse mit Eigelb und Butter cremig rühren. Eiweiß steif schlagen, unter den Teig ziehen.

2

In sechs beschichtete Tortelettförmchen füllen. Förmchen auf dem Rost auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben. Strom: Etwa 200, Gas: Etwa 3, Backzeit: Etwa 25 Minuten.

3

Die Torteletts etwas abkühlen lassen, vorsichtig aus den Förmchen stürzen.

4

Für die Füllung Marzipanrohmasse dünn ausrollen, sechs Kreise mit dem Innendurchmesser der Torteletts ausstechen, in die Torteletts legen.

5

Weintrauben waschen, abtropfen lassen, von den Stielen zupfen, halbieren, entkernen, Schale abziehen, auf die Torteletts geben.

6

Für den Guss Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, bei schwacher Hitze unter Rühren in Portwein auflösen.

7

Kalt stellen, bis der Wein abgekühlt ist, auf die Torteletts verteilen.