Marzipankranz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MarzipankranzDurchschnittliche Bewertung: 41520

Marzipankranz

Marzipankranz
20 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
1 Packung Dr. Oetker Backmischung
150 ml lauwarmes Wasser
1 Ei
Für die Füllung:
Jetzt hier kaufen!200 g Marzipanrohmasse
50 g Butter
2 Eigelbe
1 EL Wasser
Zum Bestreichen:
etwas Dosenmilch
Für den Guss:
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Teig nach Vorschrift zubereiten und an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

2

Für die Füllung Marzipan, Butter, Eigelb und Wasser zu einer geschmeidigen Masse verrühren.

3

Den gegangenen Teig nochmals gut durchkneten, zu einem Rechteck von 40 X 50 cm ausrollen, mit der Marzipanmasse bestreichen (1 cm Teig am Rand frei lassen) und in der Mitte der Länge nach durchschneiden.

4

Anschließend jede Teighälfte von der längeren Seite her von innen nach außen aufrollen. Die beiden Rollen umeinanderschlingen und als Kranz auf ein gefettetes Backblech legen. Den Kranz nochmals 20 Minuten gehen lassen.

5

Nun die aufliegenden Rollen mit einem in Wasser getauchten Messer etwa 1 cm tief einschneiden. Den Kranz mit Dosenmilch bestreichen; ihn erst dann in den Backofen schieben.

6

Backen: Gas 5 Minuten vorheizen, Stufe 3-4; Strom: 175-200 °C, Backzeit: 25-35 Minuten

7

Zuletzt für den Guss den gesiebten Puderzucker mit so viel Zitronensaft glattrühren, dass eine dickflüssige Masse entsteht. Den Kranz sofort nach dem Backen damit bestreichen.