Marzipankuchen mit Zuckerguss Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marzipankuchen mit ZuckergussDurchschnittliche Bewertung: 3.91536

Marzipankuchen mit Zuckerguss

Rezept: Marzipankuchen mit Zuckerguss
40 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Springform; 26 cm Durchmesser
250 g Butter
125 g Zucker
100 g Marzipan
2 EL Vanillezucker
5 Eier
120 g Mehl
Jetzt kaufen!80 g Speisestärke
1 TL Backpulver
Butter für die Springform
Mehl für die Springform
Für den Guss
Jetzt kaufen!200 g Puderzucker
2 EL Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Springform ausbuttern und mit Mehl bestauben.
2
Die weiche Butter mit der Hälfte vom Zucker, dem zerbröckelten Marzipan und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier trennen und die Eigelbe nach und nach unter die Buttermasse rühren. Die Eiweiße steif schlagen, den restlichen Zucker einrieseln lassen und wieder steif schlagen. Das Mehl mit der Stärke und Backpulver vermengen und abwechselnd mit dem Eischnee unter die Eimasse rühren. Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und im Ofen 45-55 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen. Dann aus der Form nehmen.
3
Den Puderzucker mit der Sahne zu einem dickflüssigen Guss anrühren und den Kuchen damit überziehen. Trocknen lassen und servieren.