0
Drucken
0

Marzipantorte

Marzipantorte
1 h
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Portionen
5 Eier
150 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Mehl
100 g Stärkemehl
2 gestrichene TL Backpulver
Haselnüsse hier kaufen.80 g gemahlene Haselnüsse
Für die Füllung:
1 Päckchen Puddingpulver Schokoladengeschmack
125 g Zucker
Kakaopulver gibt es hier.1 EL Kakaopulver
Milch
250 g Butter
Außerdem:
200 g Aprikosenkonfitüre
4 EL Obst -Geist
Haselnüsse hier kaufen.200 g gehackte, geröstete Haselnüsse
Jetzt hier kaufen!200 g Marzipanrohmasse
Schokoladenstreusel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier trennen. Eigelb in eine Schüssel geben und mit 2 EL warmem Wasser schaumig schlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen und alles cremig schlagen. Eiweiß mit Salz steif schlagen und vorsichtig unterziehen. Mehl, Stärkemehl und Backpulver vermischen, auf die Eiercreme sieben und zusammen mit den Haselnüssen unterheben.

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
2

Nun eine Springform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Gas Stufe 2, Umluft 160 °C) etwa 30 Minuten backen. Anschließend herausnehmen und etwas auskühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf ein Kuchengitter setzen. Auskühlen lassen und dann zweimal waagerecht durchschneiden.

3

Für die Füllung das Puddingpulver mit dem Zucker, Kakaopulver und etwas kalter Milch glatt rühren. Die restliche Milch zum Kochen bringen, das angerührte Puddingpulver unter Rühren eingießen und kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen, dabei öfter umrühren, damit sich keine Haut bildet. Die Butter schaumig schlagen und den Pudding esslöffelweise unterrühren. Dabei darauf achten, dass Butter und Pudding die gleiche Temperatur haben, damit die Creme nicht gerinnt.

4

Nun die Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb streichen und mit dem Obstgeist verrühren. Zwei Tortenböden zuerst mit Konfitüre, dann mit je einem Viertel der Creme bestreichen und aufeinander setzen. Den dritten Boden obenauf geben und mit einem weiteren Viertel der Creme rundum bestreichen. Die restliche Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Die Tortenmitte im Durchmesser von 10 Zentimeter mit der Hälfte der gerösteten Haselnüsse bestreuen. Aus dem Marzipan kleine Kugeln formen und in den restlichen Haselnüssen wälzen. In die Tortenmitte auf die Nüsse setzen. Rundherum mit dem Spritzbeutel große und kleine Tupfen setzen, die Spitzen hochziehen. Den Tortenrand mit Schokoladenstreuseln garnieren.

Top-Deals des Tages
Willow Tree 27162 Figur Zweisamkeit (Tortenfigur)
VON AMAZON
Preis: 36,95 €
25,35 €
Läuft ab in:
Miele Saugroboter stark reduziert
VON AMAZON
Preis: 549,00 €
379,99 €
Läuft ab in:
Technoline Funkwecker WT 755 mit Schlummerfunktion und Beleuchtung
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
14,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages