Mascarpone-Eis mit Nusspesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mascarpone-Eis mit NusspestoDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Mascarpone-Eis mit Nusspesto

Mascarpone-Eis mit Nusspesto
10 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
10 Minzeblätter
3 EL Honig
1 Prise Salz
250 g Mascarpone
6 EL dicker (türkischer oder griechischer) Joghurt
2 Handvoll geschälte Pistazien
1 Handvoll geröstete Pinienkerne
1 EL Zitronensaft
1 TL geriebene Zitronenschale
6 Eiswaffeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Eis die Mascarpone mit dem Joghurt vermischen und für ca. 60 Minuten ins Gefrierfach stellen bis die Masse gefroren ist.

2

In der Zwischenzeit für das Nusspesto die Pistazien und die Pinienkerne mit Honig, Zitronensaft und -schale, Minzblätter und einer Prise Salz in der Küchenmaschine pürieren. Das Eis aus dem Gefrierfach nehmen und kurz etwas autauen lassen. Mit einem Eislöffel eine Kugel Eis in eine Waffel geben und etwas Nusspesto darauf verteilen.