Mastente mit Kastanien Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mastente mit KastanienDurchschnittliche Bewertung: 41523

Mastente mit Kastanien

Rezept: Mastente mit Kastanien
980
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Ente
Salz
Pfeffer
250 g getrocknete, geschälte Kastanie
1/4 Sellerieknolle
1 TL Butter
1 Zwiebel
1 Päckchen Bratensauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vorbereitete Ente innen und außen mit Salz und Pfeffer gut einreiben. Die über Nacht eingeweichten Kastanien abgießen. Die grobgewürfelte Sellerieknolle in dem Fett leicht anschwitzen, die Kastanien zugeben, mit einer halben Tasse Wasser auffüllen, leicht salzen und zugedeckt ca. 25 Minuten dünsten.

2

Ente mit den Kastanien füllen, die Öffnung vernähen und die Ente ringsum in etwas Fett anbraten. In der Backröhre in ca. 1 1/2 Stunden gar werden lassen. Die grobgewürfelte Zwiebel ca. 1/2 Stunde mitbraten. Das nach Vorschrift angerührte Soßenpulver zurn Bratensatz geben, kochen lassen, zur Ente servieren.