Mastente mit Maronenfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mastente mit MaronenfüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Mastente mit Maronenfüllung

Rezept: Mastente mit Maronenfüllung
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Mastente
Salz
Pfeffer
250 g getrocknete geschälte Kastanie
Sellerieknolle
1 TL Butter
1 Zwiebel
1 Päckchen Bratensauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die vorbereitete Ente innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Die über Nacht eingeweichten Kastanien abgießen.

2

Grobgewürfelte Sellerieknolle im Fett leicht anschwitzen, Kastanien zugeben, mit einer halben Tasse Wasser auffüllen, leicht salzen und zugedeckt ca. 25 Minuten dünsten.

3

Ente mit den Kastanien füllen, die Offnung vernähen und die Ente ringsum in etwas Fett anbraten. In der auf 180 Grad vorgeheizten Backröhre in ca. 1,5 Stunden gar werden lassen.

4

Die grobgewürfelte Zwiebel ca. 0,5 Stunde mitbraten. Fertige Ente herausnehmen, Garn entfernen, warm stellen. Das nach Vorschrift angerührte Soßenpulver zum Bratensatz geben, kochen lassen. Ente mit der Soße servieren. Beilage: Kartoffelklöße.