Masthuhn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MasthuhnDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Masthuhn

mit Champignons in Elfenbeinsauce

Rezept: Masthuhn
25 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Poularde
Suppengrün
1 Glas Weißwein
Pfefferkörner
Hier kaufen!1 Prise Ingwer
Muskat
Salz und Pfeffer
Für die Sauce
500 g Champignons
3 EL Öl
Mais (Puder) pro 1/4 l Tunke 1 EL
Ananassaft bei Amazon kaufen.Ananassaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Poularde binden. Innen grobes Salz einstreuen, mit Zitrone abreiben und in Butter nur steif machen, ohne daß es Farbe nimmt. Halb mit kochendem Wasser auffüllen. Suppenkraut und Weißwein hinzufügen.

2

Mit Pfefferkörnern, Ingwerpulver und Muskat würzen. Huhn ist in 70 Minuten bei kleiner Flamme gar gezogen (zugedeckt).

3

Champignons in der Zwischenzeit putzen und in Öl in ca. 12-15 Minuten garschwitzen. Aus dem entfetteten Kochfond mit Maispulver eine stark cremige Sauce herstellen. Mit etwas Ananassaft abschmecken und Champignons kurz in der Sauce durchziehen lassen. Poularde teilen und mit der Sauce überziehen.

Schlagwörter