Matelotte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MatelotteDurchschnittliche Bewertung: 41526

Matelotte

leckeres Fischragout

Rezept: Matelotte
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kg Süßwasser- Fisch mind. zwei Sorten, geputzt
Mehl
100 g Margarine
10 Schalotten
20 cl kalte Bouillon
milder Rotwein (am besten Burgunder)
1 Lorbeerblatt
1 EL grob gehackte Petersilie
1 Knoblauchzehe
Thymian
1 Glas Cognac
Salz
Pfeffer
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fische in ca. 5 cm lange Stücke schneiden und in Mehl drehen. In der Kasserolle die Margarine schmelzen, die Schalotten darin fünf Minuten lang dünsten. Mit einem Eßlöffel Mehl überstäuben, mit der Bouillon ablöschen und den Wein einrühren.

2

Lorbeerblatt, Petersilie, Salz, Pfeffer, Knoblauch und eine Messerspitze Thymian zugeben. Die Fische einlegen und zugedeckt leise kochen lassen, bis sie gar sind. Nun den Cognac vorsichtig einrühren. Etwas Cayennepfeffer auf die Oberfläche stäuben. Mit trockenem Reis oder Rösti servieren.

Schlagwörter