Matjes-Apfel-Topf mit Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Matjes-Apfel-Topf mit ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Matjes-Apfel-Topf mit Zwiebeln

Matjes-Apfel-Topf mit Zwiebeln
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Matjesfilets
2 Zwiebeln
4 Gewürzgurken mit 3-4 EL Gurkenwasser
2 säuerliche Äpfel
100 g Mayonnaise
100 g saure Schlagsahne
1 EL frisch gehackter Dill
1 EL frisch gehackte Petersilie
1 TL Wacholderbeere
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Filets trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Gurken längs vierteln und in Stücke schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in Stücke schneiden.

2

Alle vorbereiteten Zutaten vermengen und in einer Schüssel verteilen. Die Mayonnaise mit der sauren Sahne, den Kräutern und den Wacholderbeeren vermengen und mit Gurkenwasser, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

3

Über den Matjestopf verteilen und abgedeckt im Kühlschrank etwa 1 Stunde vor dem Servieren ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmal durchrühren und abschmecken.